QF + QF Hotel

Quartier an der Frauenkirche und QF Hotel

 

Bei diesem Neubau eines innerstädtischen Wohn- und Geschäftskomplexes mit Hotel am Neumarkt in Dresden und in direkter Nachbarschaft zur Frauenkirche entstanden 9 Einzelgebäude, die sich um eine zentrale Passage gruppieren. Nach städtebaulich gestalterischem Konzept der Stadt Dresden wurden einige Gebäude als historisch rekonstruierte Leitbauten wieder errichtet. Die restlichen Gebäude orientieren sich in ihren Proportionen an den Leitbauten, wurden aber in ihrer Ausformung zeitgenössisch interpretiert. Drei Gebäude in der Töpferstraße wurden nach Entwürfen von anderen Dresdner Architekturbüros nach einem Wettbewerb geplant und gebaut.

 

QF Hotel im Quartier an der Frauenkirche Raumnutzungskonzept bis zur Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung dann auf Grundlage des Innenarchitekturkonzepts von Lorenzo Bellini aus Rom. Projektleitung im Zusammenhang mit dem Bau des QF.

 

Aufgabengebiet: Projektleitender Architekt, von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung, für das Büro Kai von Döring

Datum

Oktober 31, 2006

Kategorie

Architektur - realisiert, Interieur - realisiert