RAD

Radiologische Praxis, Standort Schillergalerie Dresden

 

Nach der grossen Elbeflut 2002 wurde die komplette Radiologische Praxis im Arztehaus Blasewitz zerstört. Ein Umzug wurde nötig und die grosszügigen Räumlichkeiten der Schillergalerie boten sich an. Es wurden Möbel für die gesamte Praxis entworfen und angefertigt, welche den Praxisräumen ein einheitliches und hochwertiges Erscheinungsbild verleihen. Wartebereiche und Umkleideräume wurden grosszügig und freundlich gestaltet, um dem Patienten ein angenehmes Gefühl zu vermitteln und die Angst zu nehmen. Die Räumlichkeiten erinnern vielmehr an eine Galerie als an eine Arztpraxis.

Datum

April 1, 2003

Kategorie

Interieur - realisiert