SH04

Innenraumkonzept Perückenstudio Barockviertel Dresden

 

Für das Perückenstudio Herrich wurden die Räume in einem barocken Geschäftshaus in der Rähnitzgasse zu einem edlen Ladengeschäft umgestaltet. Mit der Substanz wurde sensibel umgegangen und versucht, durch verschiebbare Elemente eine hohe Flexibilität der Räumlichkeiten zu erreichen. Durch eine bewusste Lichtführung und den Einsatz von Spiegeln erhielten die Räume ausserdem eine fühlbare Grosszügigkeit. Einbauschränke und speziell angefertigte Möbel mit edlen Oberflächen runden den Charakter des Perückenstudios ab.

 

Der Umzug des Perückenstudio Herrich von der Rähnitzgasse in das Quartier an der Frauenkirche erforderte einen Umgang mit den speziell für das alte Ladengeschäft angefertigten Möbel. Diese wurden so angepasst, umgebaut und in einer leer stehenden Büroeinheit im QF platziert, dass die Räume für das Studio effektiv nutzbar wurden. Materialien und Erscheinungsbild wurden somit erhalten und ausserdem nachhaltig Kosten gegenüber einer Neuanfertigung gespart.

Datum

März 31, 2004

Kategorie

Interieur - realisiert